Facebook Pixel

Vetus Dieselmotor - direkt bei Vetus Experten kaufen - VetusOnline.de

Marine Dieselmotoren

Marine Dieselmotoren
Die meisten Bootseigner warten sehnsüchtig auf den Moment, an dem sie ihren Fuß an Bord setzen können. Die Arbeit ist vergessen und andere Sorgen lösen sich in Luft auf. Das Gefühl vom Glück ist komplett, wenn der Motor mit einem gesunden
Brummen zum Leben erweckt wird. Der Besitzer eines Motor- oder Segelboot, mit einem VETUS Motor ist in ...

Marine Dieselmotoren
Die meisten Bootseigner warten sehnsüchtig auf den Moment, an dem sie ihren Fuß an Bord setzen können. Die Arbeit ist vergessen und andere Sorgen lösen sich in Luft auf. Das Gefühl vom Glück ist komplett, wenn der Motor mit einem gesunden
Brummen zum Leben erweckt wird. Der Besitzer eines Motor- oder Segelboot, mit einem VETUS Motor ist in der Lage jeden Moment auf dem Wasser bestmöglich zu genießen. Und das ist der Weg wie er sein sollte! Unabhängig davon, ob Sie Besitzer eines robusten Zweizylinders mit Saildrive oder eines flüsternden Sechszylinders sind, Ein VETUS Diesel wird Ihr zuverlässiger Begleiter sein. Zur Ergänzung für jeden Motor unseres Sortiments bietet VETUS auch ein gut durchdachtes und komplettes Paket „Rund um den Motor“ an; von der Motorfernbedienung über Kraftstofffilter bis zur Wellen- und Abgasanlage.
Alle VETUS Motoren sind zertifiziert nach ISO 8178-1.

M-LINE

Die Motoren der M-Line überzeugen durch ihre Laufruhe, geringen Kraftstoffverbrauch und ihre Zuverlässigkeit. Darüberhinaus sind sie selbstansaugend, was z.B. nach einem Kraftstofffilterwechsel einen großen Vorteil und Zeitersparnis bedeutet. Alle Motoren sind mit einer starken Lichtmaschine ausgestattet um die Batterien schnell wieder aufladen zu
können. Die Montage einer zweiten Lichtmaschine ist als Option bei allen M4 Modellen möglich, sowie vieles mehr...!

M-Line engines are quiet running, highly fuel-efficient, reliable and offer high power and torque output. The fuel systems are automatically self-bleeding, a great convenience after a fuel filter replacement. All engines are equipped with a high output marine alternator as standard for fast recharging of batteries. A second alternator is available as an option on all type M4 engines. And there is more….!

Niedrige Motorraumtemperatur
Durch die Wärmeabstrahlung der Maschine kann die Motorraumtemperatur schnell auf 70°C steigen. Eine hohe Motorraumtemperatur kann jedoch negative Auswirkungen auf die Leistung des Motors und andere installierte Teile haben.
Deshalb hat VETUS durch die Verwendung einer wassergekühlten Aluminium Motorabdeckung eine elegante und dennoch effiziente Lösung entwickelt. Direkt über dem Zylinderkopf montiert, absorbiert dieses großzügig bemessene Kühlelement die
Strahlungswärme des Motors. Dieses innovative Konzept führt zu einer deutlichen Verringerung der Motorraumtemperatur von bis zu 15°C, also ca. 20%. Die kühlere Umgebungstemperatur sorgt wiederum für eine kühlere Ansaugluft, was zu besserer
Verbrennung und geringerem Verbrauch führt. Kein anderer Schiffsmotorenhersteller verwendet nach unserem Wissen ein solches zusätzliches Kühlelement zur Senkung der Umgebungstemperatur. Eine wirklich einzigartige Lösung von VETUS!

Verringerung der Motorgeräusche
Die meisten Menschen fahren Boot um den Frieden und die Ruhe auf dem Wasser zu
genießen. VETUS trägt seinen Teil dazu bei, indem wir Antriebssysteme entwickeln,
die so leise wie möglich sind.
Der robuste Aluminiumdeckel reduziert auch die Motorengeräusche erheblich. Tests haben ergeben, dass in der Kombination mit dem neugestalteten Luftfiltergehäuse der Geräuschpegel um 5dB(A) reduziert wird, bei Marschfahrt und 2200 U/min arbeitet der Motor nahezu geräuschfrei. Alle an den Tests beteiligten Personen waren begeistert und beschrieben die Motorakkustik als sehr angenehm für das Ohr.

Eigenschaften
Auf Grundlage des Kunden „Feed-Back“ vereint die M-Linie viele Eigenschaften, die das Leben sowohl von Bootsbauern als auch
von Endkunden erheblich erleichtert.

  • Wartungsintensive Teile und Bereiche, wie Sicherungen und Relais (A), Kraftstofffilter und Anschlüsse (B), Impeller (C), Ölmessstab (D), und Ölfilter (E) sind leicht zugänglich. Bei allen M4 Motoren befindet sich der Impeller an der Frontseite
  • Verkabelungen und Anschlüsse sind so verlegt, dass sie leicht erreichbar sind
  • Alle Motoren der M-Linie sind mit einer elektrischen Kraftstoffpumpe (F) ausgestattet, die mit der Bedienung des Startschlüssels in Betrieb gesetzt wird
  • Ein neues Luftfiltergehäuse dämpft den Luftstrom und und senkt den Ansauggeräuschpegel (G)
  • Der Wärmetauscher verfügt über nicht weniger als 26 Verbesserungen gegenüber früheren Versionen, unter anderem bessere verwendete Materialien und optimierte Oberflächenbehandlung
  • Die Kunststofffrontabdeckung verbessert Sicherheit und Aussehen. Alle Rollen und Riemen sind abgedeckt, entsprechend der EU-Maschinenrichtlinie
  • An der Frontseite montierte Öl- und Kraftstofffilter sowie eine zusätzliche Halterung stehen optional zur Verfügung um Wartungsarbeiten noch einfacher zu machen (H)
  • Wenn eine höhere Ladeleistung nötig ist, können alle M4 Motoren auf Wunsch mit einer zweiten Lichtmaschine ausgerüstet werden (Bei Verwendung einer zweiten Lichtmaschine entfällt die Frontabdeckung)
  • Alle M4 Motoren sind erhältlich mit dem Vetus Power Pack als auch mit Hydraulikanwendung,
  • Des Weiteren bietet Vetus für alle M-Line Motoren einen Adapter für Volvo Penta Saildrives (110S/120S und 120SB) an.
  • Eine Ölabsaugpumpe ist an allen M-Line Motoren bereits installiert und sorgt somit für einen leichten Wartungsaufwand.
  • Und schließlich eignet sich die Aluminium Motorabdeckung auch hervorragend als Trittstufe, was einen besseren Zugangg zum
    Maschinenraum erlaubt

Alle diese Vorteile werden ohne Abstriche bei den anderen Funktionen erzielt. Mit einer Leistungsstärke von 12 PS – 52 PS ist die M-Linie von VETUS die bevorzugte Wahl vieler Bootsbauer. Benötigen Sie weitere Gründe um sich für einen VETUS Motor zu entscheiden?
Bei der Wahl eines VETUS Motors können Kunden neben bestmöglichem Service eine ebenso hohe Qualität und professionelle Beratung erwarten.
Alle M-Line Motoren erfüllen die Abgasstandards nach RCD2 und einige auch die BSOII Vorgaben.

H-LINE

Die Motoren der H-Line sind robust und zuverlässig und für viele Einsatzzwecke geeignet, wie z.B. Kabinenboote, kleine Fischerboote oder auch größere Kanalboote.
Aufgrund ihrer Konstruktionsweise zeichnen sich diese Motoren durch geringe Vibration und Geräuschentwicklung aus, darüberhinaus sind sie sehr sparsam im Kraftstoffverbrauch.

Die Motoren sind als 4 Zylinder 4 Takter konstruiert und verfügen über eine indirekte Kraftstoffeinspritzung, eine Zweikreiskühlung mit Wärmetauscher sowie einen Auspuffkrümmer mit Wassereinspritzung.

Erhältlich in 2 Ausführungen; VH4.65 und dem VH4.80.

Vetus bietet den VH4.65 mit 65PS bei 3000 U/min sowie den VH4.80 mit 80 PS bei 4000 U/min an. Der VH4.65 erfüllt die RCD2 Norm. Der VH4.80 ist vorerst nur außerhalb des EU Raumes erhältlich, da dieser lediglich die RCD1 Norm erfüllt.

Einige Vorteile dieser Motoren

  • Sehr günstiges Gewichts-/Leistungsverhältnis
  • Sehr laufruhig und vibrationsarm durch den Einsatz von Ausgleichswellen.
  • Sehr geringer Kraftstoffverbrauch
  • Ein Minimum an Schlauchverbindungen durch die Verwendung vulkanisierter Gummielemente im Kühlsystem. Hohe Lichtmaschinenleistung zum schnellen Laden sämtlicher Marinebatterien Selbstentlüftendes Kraftstoffsystem
  • Wartungsfreundlich Einsatzbereiche
  • Kajütboote
  • Segelyachten
  • Kleine Fischereifahrzeuge
  • Barkassen

Optionen

  • Die Motoren der H-Line können mit Getriebe oder Saildrive geliefert werden
  • Die H-Line Motoren können auch mit einem Adapter Satz für bestehende Volvo Penta Saildrives, Typ 110S, 120S oder 120SB, geliefert werden
  • Auch verfügbar mit einem Powerpack, komplett inkl. Hydraulikpumpe. Für weitere Installationen
    Die Wahl eines Motors der H-Line bringt Ihnen viele Vorteile
  • Durch das umfangreiche Händlernetz von VETUS haben Sie hervoragende Unterstützung bei der Beschaffung von Ersatzteilen und Ansprechpartner weltweit
  • Durch 50 jährige Erfahrung im Bau zuverlässiger und kompakter Marinediesel liefert VETUS Ihnen die Zuverlässigkeit, die Sie sich für unbeschwerte Zeiten mit Ihrem Boot wünschen
  • Auf alle VETUS Motoren bieten wir 5 Jahre Garantie

Saildrive Option for the M-line and H-line engines

Vetus bietet den Saildrive für alle M- und H-Line Motoren an. Es gibt
dabei zwei unterschiedliche Varianten:

  • Technodrive SP60, ratios 2.15:1 or 2.38:1
  • ZF SD10, ratios 2.23:1 or 2.49:1.

Beide Saildrive Typen können als Einzelanwendung sowie auch bei Doppelmotorenalagen verwendet werden.

Die Unterwassereinheit kann um 180° geschwenkt werden, was den Einbau
der Maschine sowohl vor- als auch hinter dem Motor erlaubt.

Wir empfehlen Ihnen gerne den richtigen Flexofold Propeller für Ihren
Saildrive.

F-LINE

Vetus ist stolz darauf Ihnen die neue generation der hochleistungs Common-Rail-Diesel Motoren mt variabler Turboladersteuerung zu präsentieren, welche speziell für die verwendung in Gleit- und Halbgleitboote konzepiert wurden.
Die Motoren sind kompakt, leicht und effizient. Die neue F-Serie umfasst drei verschiedene Modelle: VF4.145, VF4.180 und VF4.200. Alle werden mit einem SAEJ1939 Canbus geliefert das für prezise Motorsteuerung durch weninger Kabel sorg.
Der Kabelstrang ist aus höherwertigem Material und weniger störanfällig.
Die VETUS F-line Motoren Serie erfüllt die für die EU erforferliche RCD2012/53/EU Abgasnorm.

Die F-Line Serie ist erkennbar an dem V-Förmigen Ladeluftkühler vorn sowie der neuen Motorabdeckung, welche dieser Serie den unverwechselbaren VETUS Wiedererkennungswert gibt. Die Komponenten sind für eine bessere Zugänglichkeit
und einfache Wartung neu angeordnet. Die neue Position des Ölfilters befindet sich in der Nähe einer der Motorlager. Der Öl-filter wurde auf die andere Motorseite versetzt womit sich die Zugänglichkeit erleichtert. Um Ölverschmutzungen beim Filterwechsel zu vermeiden, ist ein kleiner Auffangbehälter in der Motorhalterung integriert, der den Motorraum sauber hält.
Die Vetus F-Line Motoren können wahlweise mit Getriebe oder mit Mercruiser Z-Antrieb Adaption geliefert werden.

Technische Daten:

  • Neue Vetus Motorenabdeckung auf der man stehen kann.
  • Leistung von 145 – 190 PS bei max. 4100 U/min.
  • Canbus System SAEJ1939
  • Komponenten neu positioniert für bessere Zugänglichkeit und einfacher Wartung
  • Hochwertiger Kabelstrang / Motorsteuerung
  • Motoren werden mit dem Aluminum MPA34 Canbus Instrumenten panel geliefert.
  • Optional kann ein Potentiometer für mechanische Kontrolleinheiten geliefert werden.

Mechanische Motorfernbedienung
Erfüllt die neuen Emissionsvorschriften RCD2013 / 53 / EU. Geeignet für Gleit- und Halbgleiter-Boote, RIB’s, Tender, Speedboote oder Daycruiser.
Das umfangreiche Vetus Händlernetzwerk bietet Ihnen weltweit Hilfe, Service und Ersatzteileversorgung. Vetus Schiffsdieselmotoren verkörpern über 50 Jahre Erfahrung in der Produktion von zuverlässigen und kompakten
Motoren, die sicheren und anhaltenden Spaß im Wassersport garantieren.
Alle Vetus Schiffsdieselmotoren kommen inklusive 5 Jarhen Garantie bei einhalteung der VETUS Garantie- und Servicebedingungen.

D-LINE

Vetus D-Line Common-Rail Motoren laufen sanft und haben viel Kraft und Drehmoment. Niedrige Umdrehungen sorgen für ein hohes Maß an Zuverlässikeit und lange Lebensdauer.
Die Motoren sind zertifiziert nach der neuen RCD2 Abgasnorm und eignen sich besonders für die Installation einer Power- Hydraulik anlage.Desweiteren werden die Motoren mit dem SAEJ1939 Protokoll Canbus System geliefert, sind aber ebenso für ein NMEA2000 System vorbereitet.
Diese VETUS D-Line-Motoren haben eine wassergekühlte Motor-Abdeckung, um die Hitze im Motorraum zu reduzieren und gleichzeitig das Motorgeräusch des bereits leisen Motorblocks zu reduzieren. Selbstverständlich ist die Motorabdeckung begehbar.
Weitere Vorteile der neuen D-Line: Kompakterer Luftfilter sorgt für mehr Platz im Motorraum,neue Abgaskrümmerisolation, serienmäßiger Hochleistungs Lichtmaschiene (160 Ampere). Ein zweiter Generator ist optional erhältlich (vordere Riemenabdeckung entfällt).
Serienmäßig ist eine elektrische Ölabsaugpumpe verbaut.

Folgende Optionen sind für die D-Line zusätzlich erhältlich:

  • Wahlweise 12V oder 24V Generator
  • Zweipolige Isolierung
  • Anschluss für den Einbau einer Hydraulikpumpe
  • Zweite Lichtmaschiene; 12V/ 160 A, 24V / 60 A oder 24V / 75 A inklusive ACR Regler (WP)
  • Potentiometer für mechanische Steuerungen
  • Warmwasserbeuler Anschlusskit
  • Schleichfahrtventil
  • Zusätzliche Riemenscheibe (2x SPA)
  • Fly-Bridge Instrumenten Panel
Ansicht als Raster Liste
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

15 Artikel

Ansicht als Raster Liste
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

15 Artikel